Sommerblut Festival

Mydentity (2016)

Intervention at Sommerblut Festival, Dokumentarische Trans Identität Theater-Tanzperformance. Anleitung von Regisseurin Barbara Wachendorff

Sieben Transfrauen und Transmänner, die sich mit ihren Geschlechterrollen und -identitäten auseinandersetzen, haben mit zwei Schauspieler*innen und drei Tänzer*innen unter der Anleitung von Regisseurin Barbara Wachendorff eine dokumentarische Theater-Tanzperformance entwickelt. Die Erfahrungen und Konflikte, die mit dem Kampf um eine eigene, selbstbestimmte Geschlechterrolle und –identität einhergehen, stehen bei dieser Arbeit im Mittelpunkt. Dabei spielt der Erfahrungsaustausch zwischen den Generationen eine wichtige Rolle: Ältere Menschen, die den Angleichungsprozess unter Umständen schon vor längerer Zeit durchlaufen haben, kommunizieren szenisch-theatral mit jungen Menschen, deren Auseinandersetzung mit ihrer Identität heute scheinbar ganz andere Grundbedingungen vorfindet.

https://youtu.be/1aGQ4thZd2k

Foto ©Inga_Geiser

Foto ©Inga_Geiser

PREMIERE Freitag, 13.Mai 2016, 20 Uhr Bürgerhaus Stollwerck Weitere Vorstellungen: 14. und 15.05. / 25. – 26.05.2016, jeweils 20 Uhr

18. Mai 2016, 20 Uhr / Heimathafen, Berlin – Neukölln
21. Mai 2016, 19.30 Uhr / Schlosstheater Moers

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *